Peter Parker ein geretteter Hund aus Kambodscha

Feb. 2021

Tierheim / Privates Zuhause

Rettung Peter Parker

Nachdem er nur knapp dem Tode entkommen ist, hat er Liebe, Freundlichkeit und ein Zuhause gefunden.

12.9.2022

Peter Parker war einer von 61 Hunden, die im Februar 2021 gerettet wurden, als die kambodschanischen Behörden den Lastwagen abfingen, der sie zum Schlachthof bringen sollte. Der arme Junge und 60 weitere traumatisierte, verletzte Hunde wurden in die Obhut von VIER PFOTEN in Siem Reap übergeben. 

Seit über einem Jahr lebte Peter Parker nun mit seinen neuen Freunden in der VIER PFOTEN Adoptionsstelle und wartet auf seine Familie. Dieser Tag war nun endlich gekommen! Peter Parker wurde von Pai Samnang und ihrem Mann adoptiert, die sich ein weiteres pelziges Familienmitglied und einen Begleiter für ihren anderen Hund wünschten. 

Der glückliche Hund hat sich gut eingelebt und lernt langsam seine Adoptivfamilie und seinen neuen Hundefreund kennen. Nach all dem, was Peter Parker durchgemacht hat, ist es erstaunlich zu sehen, wie gut es ihm in einem liebevollen Zuhause bei dem wunderbaren Paar, das ihn adoptiert hat, geht! 

Ein Hund in einem Käfig in einem Schlachthaus in der Provinz Kampong Thom, Kambodscha

Hunde- und Katzenfleischhandel beenden!

Helfen Sie Hunden wie Peter Parker. Unterzeichnen Sie die Petition!

Jetzt unterschreiben

Suche